Probewochenende in Trier und unser „Im-Winter-Wunderbar-Paket“

Wir hatten befürchtet, unser sehr geliebtes Probewochenende absagen zu müssen, weil die üblichen Proberäume in den Jugendherbergen für die derzeit geltenden Abstandsregeln viel zu klein sind. Aber UNSER GROßER DANK gilt der kath. Kirche Trier, die uns die wunderschöne Kirche St. Ambrosius (siehe Bild) das ganze Wochenende zur Verfügung gestellt hat. Wir hatten in Trier tolle Proben, eine absolut kurzweilige Nachtwächterführung mit Alf Keilen und einen schönen Schiffsausflug auf der Mosel.
Und da wir nicht nur mit den geltenden Abstandsregeln kämpfen, sondern auch damit, dass die Kirchen in der aktuellen Situation nicht heizen dürfen, wenn Menschen sich im Raum befinden, haben wir allen unseren Mädels, sowie unserem Chorleiter ein „Im-Winter-Wunderbar-Warm-Paket“ zur Verfügung gestellt 🙂 (siehe Bild :-))
Wir sind somit für den Winter gerüstet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.