ERSTE LIVE-PROBE BESTÄTIGT: ONLINE PROBEN SIND ANDERS – ABER EFFEKTIV!

Seit Anfang November 2020 durften wir – wie alle anderen Chöre und Ensembles – aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen nicht mehr zusammen live proben. Am Mittwoch, 7. Juli 2021 war es dann aber endlich wieder soweit! Und es war schön und toll, wieder den typischen „Gospel and Praise“-Chorklang zu erleben!!!
Aber nicht nur die alten Lieder haben Spaß gemacht, denn in der Zeit des Lockdowns waren wir nicht untätig – ganz im Gegenteil! So haben wir nicht nur jede Woche per Zoom zum üblichen Termin geprobt, sondern auch einen Online-Workshop mit Gospelcoach Tine Hamburger aus Wuppertal für unseren Chor organisiert und zusätzlich an mehreren digitalen Workshops und Projekten teilgenommen! Und so konnten wir als Chor in dieser herausfordernden Zeit sage und schreibe 10 (in Worten: ZEHN!) neue Lieder erarbeiten! Und das Ergebnis konnte sich am Mittwoch hören lassen! Denn obwohl wir die Songs alleine vor dem heimischen Rechner oder dem Tablet in den letzten acht Monaten lernen mussten und dabei meistens nur zum Bariton unseres Chorleiters singen konnten, brauchten wir jetzt nur ein paar Minuten, bis sich unsere Stimmen wieder aneinander gewöhnt hatten und endlich wieder echter Chorklang zu hören war: Sopran rechts, Alt links und Tenor dahinter, was für ein Erlebnis!
Und so lautet unser Fazit nach dem Lockdown: Unsere Online-Proben waren effektiv und haben sich gelohnt! Wir haben das Beste aus einer „nicht ganz leichten“ Situation gemacht und keine Zeit mit Jammern oder „den Kopf-Hängen-Lassen“ verplempert. Vielleicht konnten wir auch deshalb in den letzten Monaten sogar neue Sängerinnen (und Freundinnen!) dazu gewinnen. Tatsächlich sind wir etwas stolz auf das, was wir in der Zeit geleistet haben und freuen uns jetzt umso mehr, bald wieder mit vielen neuen – mal nachdenklichen, mal schwungvollen – Liedern auftreten zu dürfen!
                                                                                                 Wolf-Rüdiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.